Dentalröntgen

Das Dentalröntgen ist in vielen Fällen ein großer Vorteil für Ihr Tier, da sich ein großer Teil der krankhaften Veränderungen in der Maulhöhle nicht im sichtbaren Bereich abspielen, eben im Bereich der Zahnkrone. Der überwiegende Teil der Erkrankungen findet im Bereich der Wurzeln, zwischen den Wurzeln oder im Bereich des Kieferknochens statt. Hier hilft nur…

Details

Wieder aktiv: Kleine Vampire aus dem Unterholz

Zecken saugen Blut, nur dann können sie Eier legen und sich vermehren. Aus den Eiern schlüpfen Larven, die sich nach erneuter Blutmahl-zeit zu winzigen „Nymphen“ entwickeln. Auch diese saugen Blut und häuten sich schließlich zu erwachsenen Zecken. Bei jeder Blutmahl-zeit gelangt der Speichel dieser Spinnen-tiere in die Stichwunde. Der Zeckenstich selbst verursacht bei Hunden und…

Details

Füchse an Staupe erkrankt

Wie bereits in der letzten Woche in der HNA berichtet, sind im Raum Bad Gandersheim mehrere Füchse verendet, bei denen Staupe als Todesursache nachgewiesen wurde. Diese Information wurde inzwischen auch vom Veterinäramt Northeim durch den Leiter Herrn Dr. Orban bestätigt. Bei der Staupe handelt es sich um eine meist tödlich verlaufende Viruserkrankung, die neben Füchsen…

Details